Engelli web sitesi için tıklayın

DAS SANDIK EMINI KAYHANLAR HAUS

DAS SANDIK EMINI KAYHANLAR HAUS

Das traditonelle Alanya Haus im Hisariçi Bezirk der Alanya Burg, wurde von den Besitzern um das “Alanya Burg traditionelles Handwerkszentrum” zu gründen der Stadtverwaltung von Alanya kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Inschrift auf der Aussenfront zeigt den Baudatum als 1889. Der zweistöckiger Bau besitzt einen externen Diele Plan-Schema und die Erdgeschossmauern sind aus Bruchstein mit Holzplanken gebaut. Die Steine sind mit einer Fuge aus Ziegelsplitt umgeben. Der Hof und die Räume rundum ihr , dienten wie in den anderen traditionellen Alanya Häuser für Tierunterkunft und als Speicher. Der eigentliche alltäglischer Lebensraum befindet sich im Obergeschoss mit einem gemeinsamen Wohnbereich und den Räumen rundum ihm. Der gemeinsamer Wohnbereich, der vom Haushalt alltäglich am meisten benutzt wird hat den besten Ausblick. Der Gastzimmer befindet sich auch in Ausblickrichtung und wird von dem gemeinsamen Wohnbereich betreten. Die zwei anderen Zimmer, die sich zum gemeinsamen Wohnbereich öffnen, befinden sich an der hinteren Baufront. Die Wohnlaube ist auch in der Vorderfront vor dem  gemeinsamen Wohnbereich in Ausblickrichtung gelegen. Im Obergeschoss kann man zwei verschiedene Bautechniken sehen. Die Frontmauern der Räume in Ausblicksrichtung sind im Fachwerksystem mit Holzabdeckung gebaut und auf den hinteren Frontmauern ist die Bruchsteinmauer vom Erdgeschoss fortgesetzt. Der Bau besitzt zwei verschieden Dachsysteme; einer davon ist ein Erddach und der anderer ist in einer Richtung geneigter Dach mit türkischem Dachziegeln.