Engelli web sitesi için tıklayın

SYEDRA (SEDRE)

SYEDRA (SEDRE)

Befindet sich 23 km östlich von Alanya an der Alanya- Mersin Autobahn. Die älteste Besiedlungszeit geht bis zum 7.Jahrhundert vor Christi zurück. Die Stadt war ab diesem Jahrhundert bis zum 13.Jahrhundert vor Christi besiedelt.

Das Siedlungsgebiet ist ziemlich gross und war von Stadtmauern umgeben. Sie ist mit den ziemlich grossen Zisternen, deren Wasser von einer noch heute imstand gebliebener natürlicher Quelle versorgt wurde,  einer Taufhöhle mit Überresten, einem prächtigem Bad mit Mosaikbodenüberresten, einem Gymnasium, eine Säulenstrasse mit Laden am Rand, einem Tempel, einem Theather, administrative Bauten, dem Akropol und Nekropol ein Beispiel für eine römische Siedlung. Während den Aufständen im 2.Jahrhundert gegen dem römischen İmperium waren die Einwohner von Syedra neben der Seite des  Imperiums und deshalb wurden sie von dem römischen Kaiser Septimus Severus mit einem Dankbrief beehrt (194 nach Christi). Dieser Brief wurde auf Marmor geschrieben und auf der Säulenstrasse dem Volk von Syedra gezeigt. Dieser Brief wird jetzt im Archeologischem Museum ausgestellt.